Überspringen zu Hauptinhalt
Logo Digitales-Dorf-_Spiegelau-Frauenau

Die beiden Pilotdörfer Spiegelau und Frauenau sind die Vorreiter. Gemeinsam mit den sehr engagierten Bürgern, Bürgermeistern und Vertretern verschiedener Interessensgruppen wurden zahlreiche Möglichkeiten der Digitalisierung in allen Lebensbereichen diskutiert. Digitalisierung nicht um jeden Preis – aber da wo es sinnvoll ist und den Alltag vereinfacht!

Was bisher umgesetzt wurde und in welchen Themenfeldern es bereits digitale Lösungen für die Gemeinden Spiegelau und Frauenau gibt, können Sie in aller Ausführlichkeit hier nachlesen.

Das Projekt weckt mit seinem Pilotcharakter große Neugierde bei der breiten Öffentlichkeit. Viele andere (ländlich geprägte) Gemeinden und Kleinstädte informieren sich über den Projektfortschritt, gemachte Erfahrungen und Best Practices.

Dass das Digitale Dorf damit genau den Zahn der Zeit trifft, zeigt auch die Unterstützung der anderen Bayerischen Ressorts. So wurden sowohl in Nord- als auch in Südbayern bereits mehrere weitere (Seiten-) Projekte initiiert, sei es von Seiten des Bayerischen Ministeriums für Gesundheit und Pflege (Projekt MeDiLand und Digitales Gesundheitsdorf Oberes Rodachtal) oder des Bayerischen Ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales (Projekt BLADL und Digitales Dorf Wohnen & Bildung).

An den Anfang scrollen